0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
1 / 4

DECT DOC HELP

Artikelnummer:

Ihr privater Notrufsender

Gewicht: 0.3 kg
Sofort lieferbar

Ihr privates Notrufsystem

  • Hilferuf per Knopfdruck
    3 Nummern für Hilfe und 1 Nummer für Notfall
     
  • Sturzerkennung
    mit automatischem Anruf (auslösen der Hilferuf Sequenz)
     
  • Rauchmelder
    mit automatischem Anruf bei Auslösung des Rauchmelders (auslösen der Hilferuf Sequenz)
     
  • Erinnerungsfunktion
    Z.B. zur Einnahme von Medikamenten
     
  • Automatische Hilferuf Sequenz
    3 Nummern für Hilfe und 1 Nummer für Notfall
     
  • Familie und Freunde
    10 Telefonnummern mit Namen und Vorlesefunktion
     
  • Telefonie
    mit Vorlesefunktion der Namen
     
  • Ansagen in allen Landessprachen
    Vorlesefunktion für Telefonbuch und für persönliche Hinweise an Notrufstelle
     
  • Batteriewarnung
     
  • Außer Funk-Reichweite Meldung


Ihr privates Notrufsystem

Das gute Gefühl der Sicherheit

Die Hilfe über Familie und Freunde ist die beste und persönlichste Art, sich um unsere Liebsten im Alter zu kümmern. Viele Probleme im Alltag können so auf angenehme Weise gelöst werden. Für den Fall, dass Familie und Freunde nicht erreichbar sind, kann zur Sicherheit eine frei definierbare Notfallnummer angewählt werden. Da kein Servicevertrag erforderlich ist, entstehen keine zusätzlichen monatlichen Kosten. Alles, was Sie brauchen, ist Ihre hausinterne DECT-Telefonanlage.


Hilferuf mit einem Tastendruck

„Ralf wird angerufen, bitte warten“

Sie bestimmen diejenigen Personen, die bei Alltagsproblemen per Knopfdruck um Hilfe gerufen werden. Sie legen 3 Nummern fest, die sequentiell und wiederholt kontaktiert werden. Der integrierte Sprachassistent informiert über den Stand der Anrufe und über die Personen, die gerade angerufen werden. Dies trägt erheblich zur De-Eskalation in Paniksituationen bei. Ein intelligenter „Call Manager“ sorgt dafür, dass die Anrufsequenz sicher ausgeführt wird.


Sturzerkennung

„Sind Sie gestürzt? …. Hilfe wird angerufen“

Ein wesentliches Element der Sicherheit ist die Sturzerkennung. Der Sturz ist die größte Bedrohung für alleinstehende Personen, weil in vielen Fällen ein manueller Hilferuf nicht mehr möglich ist. DECT DOC Help besitzt ein neuartiges Verfahren (DPDM) zur Sturzerkennung. DPDM ist enorm zuverlässig und unterdrückt Fehlalarme, zB wenn nur das Gerät zu Boden gefallen ist. Optional kann das Ereignis „Produkt-am-Boden“ für einen automatischen Hilferuf aktiviert werden. Dieser Hilferuf prüft aber vorher ab, ob wirklich eine Notfallsituation vorliegt.


Rauchalarm-Erkennung

„Dies ist ein Rauchalarm bei Susanne Wagner in München… .
…der Wohnungsschlüssel ist beim Hausmeister hinterlegt…“

Wenn der Mensch schläft, kann er keinen Rauch erkennen. Schnelle Hilfe ist deshalb lebensnotwendig. DECT DOC Help erkennt zuverlässig den Rauchalarm aller Rauchmelder jeden Typs und aktiviert eine Hilferufsequenz. Der Angerufene wird durch den Sprachassistenten über Rauchalarm und Standort informiert. Zusätzlich können weitergehende Information zB Zutritt zur Wohnung ergänzt werden. Welche Informationen bei Sturz oder Rauchalarm durchgesagt werden, legen Sie individuell selbst fest. DECT DOC Help kontrolliert die Situation solange, bis der Rauchalarm abgestellt worden ist.


Zeitgesteuerte Hinweise

„Bitte Medikamente einnehmen!“

Die meisten Menschen im fortgeschrittenem Alter sind auf die tägliche Einnahme verschiedener Medikamente angewiesen. Da altersbedingt auch die Vergesslichkeit zunimmt, helfen zeitgesteuerte Hinweise des DECT DOC Help, um zB die Einnahme bestimmter Tabletten nicht zu vergessen. Sie können bis zu 5 solcher Hinweise pro Tag zeitlich und inhaltlich festlegen. Der integrierte Sprachassistent liest diese Hinweise unter Angabe der aktuellen Zeit laut und deutlich vor.


Täglicher Kontakt mit Familie & Freunden

„Anna ruft an!“
„Walter wird angerufen, bitte warten“

Der Kontakt zu Familie und Freunden ist für alleinlebende Menschen wichtig. Mit dem DECT DOC Help können persönliche Anrufe spielend leicht ausgelöst oder angenommen werden. Hier ist der integrierte Sprachassistent besonders wertvoll: Er liest die Namen aus Ihrer individuell erstellten Telefonliste vor. Sie brauchen nur die zentrale Ruftaste drücken, um ein Freisprech-Telefonat zu führen, mit hoher Audioqualität und Lautstärke.


Integrierter Sprachassistent - ein Highlight des Gerätes

Die sprachliche Begleitung macht die Bedienung zu einem Kinderspiel

Eine Besonderheit des DECT DOC Help ist sein integrierter Sprachassistent (iVA), der in jeder Landessprache erhältlich ist. Die sprachliche Begleitung ist gerade für ältere Menschen sehr hilfreich. Sie bewirkt auch, dass in Notsituationen keine Panik entsteht. Bei ausgehenden und eingehenden Telefonaten werden die zur Telefonnummer zugehörigen Namen angesagt. In Notfallsituationen (Sturz, Rauch) können persönliche Daten und Hinweise an die gerufene Nummer durchgegeben werden. iVA gibt aber auch wertvolle Hinweise im täglichen Gebrauch, natürlich auch, dass die Batterie geladen werden muss, u.v.a.


Einfache PC APP Konfiguration

Personalisierung der Einstellungen

Die PC App auf dem mitgelieferten USB-Stick gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre persönlichen Daten und Kontakte individuell einzugeben: Namen+Telefonnummern für Familie+Freunde, für Hilfe bei Alltagsproblemen oder Notfällen, sowie zeitgesteuerte Hinweise, oder Lautstärke … Landessprache … uva. Alle Daten werden aus Sicherheitsgründen lokal auf dem USB-Stick gespeichert. Das Konfigurationsprogramm ist einfach und verständlich aufgebaut.


und Vieles mehr…

Neben diesen einzigartigen Funktionen, hat der DECT DOC Help noch mehr anzubieten: Laden ohne Kabel mit formschöner Ladescheibe, Spritzwasserschutz, Betrieb an Ihrer eigenen DECT-Telefonanlage ohne Anpassungen, usw...


 
 

     


DECT DOC Help als persönliches Gerät mit Sprachansagen sowie zentrale Ruftaste (1) für Hilferuf, komfortable Seitentasten (2) für verschiedene Einstellungen, mehrfarbige Status LED (3) zur Anzeige des Betrieb-Status, großer LED-Ring (4) zur Signalisierung des Anrufstatus, Freisprech-Lautsprecher (5) und hochempfindliches Mikrofon (6).
Falls dringende Hilfe benötigt wird, kann der Benutzer die Ruftaste überall im Haus drücken und sofort mit Verwandten, Freunden, Nachbarn oder Gesundheitsversorgern verbunden werden, wie durch die über die PC App über Micro-USB (7) konfigurierten Hilferufnummern bestimmt wird.

Das Laden erfolgt komfortabel durch Ablegen des DECT DOC Help auf die kontaktlose Ladescheibe per QI-Standard.


Technische Daten

Gerät
DECT-Standard DECT GAP gem. ETSI Standard 300 444
DECT EU, US
DECT-Reichweite im Haus - bis zu 50m,
im Freien - bis zu 300m
Tasten zentrale Ruftaste
2 Seitentasten
LED-Display Ring LED (signalisiert Anrufe)
Status LED (zeigt DECT und Ladezustand)
Vibration Signalisierung von Anrufen, Alarmen, Bestätigungen
Micro-USB Konfiguration, Software-Upgrade
Mikrofon hochempfindliches Mikrofon mit Rundumcharakterisik
Lautsprecher leistungsstarker, dynamischer Miniaturlautsprecher
Stand-by / Betriebszeit 72 / 50 Stunden (bei 30min Sprechzeit pro Tag)
Abmessungen, Gewicht 70x42x14mm (LxBxH), 41g
Ladevorrichtung Qi Standard / kontaktlos, formschönes Design mit LED-Ring
USB-Netzteil 110-240V 50/60Hz, EURO-Stecker, Kabel 1.3m
Betriebstemperatur 0 ̊C bis +45 ̊C
Schutzklasse IP64
Halstrage-Band Umfang 80cm

Kommunikation
Audio Vollduplex-Freisprechen
Sprachassistent in allen Landessprachen
Telefonie ausgehende/eingehende Anrufe
Anruftöne Polyphonie, wählbare Töne und Melodien

Konfigurationssoftware
Windows App
  • Telefonnummern und Namen eingeben
  • Landessprache des Sprachassistenten festlegen
  • Rufsequenzen für Hilfe, Sturz und Rauchalarm festlegen
  • Erinnerungen mit Zeitangabe eingeben
  • Hilfsfunktionen für Anmelden, Software Upgrade

Weitere informationen auf der DECT DOC Help Internetseite.

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.