0 0

Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung - Informationen zur Batterieverordnung - Elektro- und Elektronikgerätegesetz - Verpackung Verordnung

Wir weisen Sie darauf hin das alle mit uns geschlossenen Verträge ausschlieslich in deutscher Sprache abgeschlossen werden.


Widerrufsbelehrung


Widerrufsrecht

Nachfolgende Widerrufsbelehrung richtet sich ausschließlich an Verbraucher im Sinne von § 13 Bürgerliches Gesetzbuch (BGB). Danach ist Verbraucher jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Im Falle der Rücksendung der Sache verweisen wir insbesondere auf die Ausführungen nach dieser Belehrung sowie darauf, dass wir die Kosten der Rücksendung nicht tragen, es sei denn, dass die gelieferte Ware nicht der bestellten Ware entspricht.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen

1. zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt wurden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten ist.

2. zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software / Lizenzen, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind,

3. zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten,

4. zur Erbringung von wert- und Lotterie-Dienstleistungen,

5. die die Lieferung von Waren oder die Erbringung von Finanzdienstleistungen zum Gegenstand haben, deren Preis auf dem Finanzmarkt Schwankungen unterliegt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat und die innerhalb der Widerrufsfrist auftreten können, insbesondere Dienstleistungen im Zusammenhang mit Aktien, Anteilsscheinen, die von einer Kapitalanlagegesellschaft oder einer ausländischen Investmentgesellschaft ausgegeben werden, und anderen handelbaren Wertpapieren, Devisen, Derivaten oder Geldmarktinstrumenten.

Die Widerrufsfrist beginnt einen Tag, nachdem Ihnen ein Exemplar dieser Widerrufsbelehrung und eine Vertragsurkunde, Ihr schriftlicher Vertragsantrag oder eine Abschrift der Vertragsurkunde oder des Vertragsantrages in Textform zur Verfügung gestellt worden ist, nicht jedoch vor dem Eingang der Ware bei Ihnen bzw. der von Ihnen benannten Person.

Wurde Ihnen diese Belehrung elektronisch übermittelt, bspw. im Rahmen eines ebay-Kaufs oder in unserem ebay-shop oder in unserem Internetshop, so drucken Sie sich bitte diese Belehrung aus oder speichern Sie elektronisch.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren :

Tel-O-Fax GmbH 
RMA Returns
Centrum Str. 31
45307 Essen
Germany

Die Widerrufserklärung soll enthalten Ihren Namen, das von Ihnen erworbene Produkt mit genauer Identifizierung, den Tag der Anlieferung und die Erklärung, dass der mit uns geschlossene Kaufvertrag widerrufen wird.Sie können uns den Widerruf per Post oder per Fax oder per e-mail zusenden.


Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. 

Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. 

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen dreißig Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.

Falls Sie selbst versenden, machen wir ausdrücklich darauf aufmerksam, dass Sie dafür Sorge tragen müssen, dass die Ware in einer geeigneten Verpackung fachgerecht verpackt wurde, da Sie ansonsten für einen dadurch entstehenden Schaden gemäß §§ 280 Abs. 1 Satz 1, 241 Abs. 2 BGB haften.

Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen Sie innerhalb von 30 Tagen nach Absendung Ihrer Widerrufserklärung erfüllen.

Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Im Falle des Widerrufs haben Sie überdies die gezogenen Nutzungen (Gebrauchsvorteile) herauszugeben, das sind bspw. die in Geld ausgedrückte Nutzung der Ware bis zur Rücksendung.

Die Rücksendung der Ware wollen Sie bitte möglichst über die Stellung eines Widerrufsantrags in unserem Internetshop, ebay-shop oder per Telefax abwickeln. Dort erhalten Sie eine RMA-Nummer, die Sie bitte für die Abwicklung verwenden, damit Ihre Ware möglichst schnell zugeordnet werden kann und die Abwicklung zügig geschehen kann.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren, die normal mit der Post zurückgesandt werden können. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht normal mit der Post zurückgesandt werden können. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Es bleibt Ihnen selbstverständlich unbenommen, den Widerruf auf andere gesetzlich zulässige Art und Weise abzuwickeln.

Wir bitten Sie daher:

- die Rücksendung der Ware vorher mit uns abzustimmen, Nicht postpaketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt, damit eine von uns beauftragte Spedition die Ware bei Ihnen abholt. Das geht wesentlich schneller, als wenn Sie eine Spedition beauftragen und erleichtert uns die interne Abwicklung. Wir holen binnen 8 Werktagen ab.

- die rückzusendende Ware ordnungsgemäß und vollständig zu verpacken, da wir ansonsten ggf. gezwungen wären, Gegenansprüche wegen Verletzung der Ihnen obliegenden Obhuts- und Vertragspflichten geltend zu machen

Wir versprechen Ihnen dafür im Gegenzug, dass die Ware bei Ihnen binnen 8 Werktagen nach Stellung des Widerrufsantrags nicht postpaketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt wird.

Wir machen darauf aufmerksam:

Wir erstatten Ihnen nur dann die Transportkosten eines fremden Spediteurs oder Frachtunternehmens, wenn der Widerruf zu Recht erfolgte.


Informationen zur Batterieverordnung 

Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien der Akkus oder mit der Lieferung von Geräten, die Batterien oder Akkus enthalten, sind wir verpflichtet, Sie gemäß der Batterieverordnung auf folgendes hinzuweisen: Batterien dürfen nicht in den Hausmüll gegeben werden. Sie sind zur Rückgabe gebrauchter Batterien als Endverbraucher gesetzlich verpflichtet. Sie können Batterien nach Gebrauch in der Verkaufsstelle oder in deren unmittelbarer Nähe (z.B. im Kommunalen Sammelstellen oder im Handel) unentgeltlich zurückgeben. Batterien oder Akkus, die Schadstoffe enthalten, sind mit dem Symbol einer durchgekreuzten Mülltonne gekennzeichnet, wie das nebenstehende Symbol. In der Nähe zum Mülltonnensymbol befindet sich die chemische Bezeichnung des Schadstoffes. Cd = Cadmium, Hg = Quecksilber, Li = Lithium, Li-Ion = Lithium-Ionen, Mh = Metallhydrid, Ni = Nickel, PB = Blei, Zi = Zink


Elektro- und Elektronikgerätegesetz

(Gesetz über das Inverkehrbringen, die Rücknahme und die umweltverträgliche Entsorgung von Elektro- und Elektronikgeräten)

Die Hersteller müssen seit dem 13. August 2005 in den Verkehr gebrachte, alte Elektrogeräte kostenlos zurücknehmen. Die Hersteller müssen ihre Elektro- und Elektronikgeräte, die nach dem 23. November 2005 in Verkehr gebracht werden, mit einem Symbol (durchgestrichene Abfalltonne auf Rädern) kennzeichnen.

Als Händler sind wir gesetzlich verpflichtet Sie hiermit zu informieren, dass solche Altgeräte nicht als unsortierter Siedlungsabfall zu beseitigen sind, sondern getrennt zu sammeln und über die örtlichen Sammel- und Rückgabesysteme zu entsorgen sind.

Gemäss dem Gesetz "ElektroG" vom 23.März 2005 verkaufen wir ab dem 25. November 2005 nur noch Elektro- und Elektronikgeräte von Herstellern, welche sich entsprechend bei der zuständigen Behörde registriert haben und eine insolvenzsichere Garantie für die Finanzierung der Rücknahme und Entsorgung ihrer Elektrogeräte nachweisen können.


Verpackungsverordnung

Wir sind gemäß der Regelungen der Verpackungsverordnung dazu verpflichtet, Verpackungen unserer Produkte, die nicht das Zeichen eines Systems der flächendeckenden Entsorgung (wie etwa dem "Grünen Punkt" der Duales System Deutschland AG oder dem "RESY"-Symbol) tragen, zurückzunehmen und für deren Wiederverwendung oder Entsorgung zu sorgen. 

Zur weiteren Klärung der Rückgabe setzen Sie sich bei solchen Produkten bitte mit uns in Verbindung.

Wir nennen Ihnen dann eine kommunale Sammelstelle oder ein Entsorgungsunternehmen in Ihrer Umgebung, das die Verpackungen kostenfrei entgegennimmt. Sollte dies nicht möglich sein, haben Sie die Möglichkeit, die Verpackung an uns zu schicken. Die Verpackungen werden von uns wieder verwendet oder gemäß der Bestimmungen der Verpackungsverordnung entsorgt.


Sonstige Hinweise

Neben den hier genannten Rechten können dem Kunden weitere, gesetzliche Rechte zustehen, über die der Verkäufer nicht informieren muss. Den Kunden können neben den hier genannten Handlungspflichten auf Grund geltender Rechtslage auch weitere Handlungspflichten treffen.